Zertifiziert!

Qualität beginnt damit, die Zufriedenheit des Kunden in das Zentrum des Denkens zu stellen.


ProzessStandard Offsetdruck (PSO)

Straub Druck + Medien ist für brillante, farbstarke und farbverbindliche Reproduktionen und Drucke bekannt. Wir produzieren nach ProzessStandard Offsetdruck (PSO) gemäß ISO 12647-2. Auf Kundenwunsch natürlich gerne auch in definierten anderen Qualitätsstandards (z.B. Aniva, PCS Farbraumerweiterung durch reine Tertiärfarben oder FM-Raster). Für alle Druckmaschinen (Offset und Digital) werden Standardbedingungen als Profilierungsgrundlage verwendet.

 

FSC® Zertifizierung

Sie erhalten die Möglichkeit, Ihre Druckprodukte entsprechend der Grundsätze des FSC® (lückenlose zertifizierte Verarbeitungs- und Handelskette) bei uns produzieren zu lassen. Das FSC® (Forest Stewardship Council®) beinhaltet die Wahrung und auch Verbesserung der ökonomischen, ökologischen und sozialen Funktionen der Forstbetriebe. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Druckprodukte CO2-kompensiert, das heißt so umweltverträglich wie möglich, von uns herstellen zu lassen. Ihre Druckprodukte werden durch uns mit dem FSC®-Logo gekennzeichnet.

Zum FSC-Zertifikat >

EMAS und DIN EN ISO 14001:2015 Zertifizierung

immer weiter verringert, seit dem Jahr 2000 ist Straub Druck + Medien AG nach

EMAS und seit 2017 nach DIN EN ISO 14001:2015 zertifiziert.

Umwelterklärung 2016 >>>

Zertifikat Umweltaudit >>>

Erklärung Umweltgutachter >>>

Geprüfter Einlieferer DIALOGPOST

Straub Druck & Medien AG hat in einem standardisierten Audit die Anforderungen an einen zuverlässigen und AGB-konformen Einlieferer von DIALOGPOST Sendungen erfüllt und wurde als Geprüfter Einlieferer DIALOGPOST ausgezeichnet.

Zertifikat >>>

Sicherheit von Spielzeug – Konformitätserklärung

Die Anforderungen an die Spielzeugsicherheit in Europa zählen zu den strengsten der Welt.

Aufgrund unserer modernen technischen Möglichkeiten sowie unseres internen Prüfverfahrens speziell im Digitaldruck ist es uns möglich, Druckprodukte herzustellen, die den geforderten Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen der EU- Richtlinie 2009/48/EG über die Sicherheit von Spielzeug entsprechen. Der gesamte Druckprozess inkl. des zu verwendenden Materials unterliegt in diesen Fällen einer expliziten Sicherheits- und Konformitätsbewertung im Bereich DIN EN 71-3:2017-10.

 

Dies bestätigen wir gerne mit einer Konformitätserklärung und übernehmen damit gegenüber dem Endverbraucher die Verantwortung für die Konformität des Druckprozesses sowie des dabei verwendeten Materials mit den geltenden rechtlichen und technischen Anforderungen.